Smoothies sind nicht nur lecker, sondern auch eine geeignete Möglichkeit, deinen Körper mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen.  Dank ihres hohen Nahrungsfaseranteils machen Smoothies länger satt als Säfte und halten auch den Blutzuckerspiegel konstant, sodass keine Heisshungerattacken aufkommen. 

Je nachdem, zu welchem Zeitpunkt des Tages du sie trinkst, können sie verschiedene Funktionen erfüllen - sei es als Energiespender vor einem Training, zur Regeneration nach einem Training oder auch als gesunde Mahlzeit am Morgen oder Abend.

Smoothies gelten als gesund. Sie sollen Vitamine spenden und eine gesunde Ernährung unterstützen. Doch oft enthalten sie sehr viel Zucker. Viele Menschen trinken die Säfte aus püriertem Obst oder Gemüse täglich. Bei käuflichen Drinks ist Vorsicht angebracht, da sie oft viel Zucker enthalten, bis zu 15 Gramm Zucker je 100ml. Das entspricht etwa fünf Zuckerwürfeln. Die von der Weltgesundheitsorganisation empfohlene Menge von maximal 25 gr. Zucker pro Tag wird oft bereits mit einem Smoothie überschritten. Viele Mischungen sind ausserdem sehr kalorienreich, weil sie viel süsse Banane enthalten.

Gesunde Smoothies ohne viel Zucker können einfach hergestellt werden. Die Zubereitung beinhalten immer folgende Schritte: 

  1. Alle Zutaten in einen Mixer geben.
  2. Gut mixen, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
  3. In ein Glas giessen und sofort geniessen!

 

Hier sind einige Rezepte für gesunde und kalorienarme  Smoothies, die perfekt zu verschiedenen Tageszeiten passen:

1. Smoothie vor dem Training:

Grüner Energie-Booster

Dieser Smoothie ist reich an grünem Gemüse und Früchten, die dir die nötige Energie für dein Training liefern und gleichzeitig deinen Körper mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen versorgen.

Zutaten:

  • 1 Handvoll Spinat
  • 1/2 Avocado
  • 1 reife Banane
  • 1 kleines Stück Ingwer (geschält)
  • 1 Tasse (250 - 300ml) Kokoswasser
  • Saft einer halben Limette

 

Beeren-Bananen-Power-Smoothie

Dieser Smoothie liefert dir die perfekte Mischung aus Kohlenhydraten und Antioxidantien, um dich vor dem Training mit Energie zu versorgen und deine Muskeln zu schützen.

Zutaten:

  • 1 reife Banane
  • 1/2 Tasse gefrorene Beerenmischung (z.B. Himbeeren, Blaubeeren)
  • 1 Esslöffel Haferflocken
  • 1 Esslöffel griechischer Joghurt
  • 1 Tasse Wasser oder Kokoswasser
  • Optional: 1 Teelöffel Honig oder Ahornsirup für zusätzliche Süsse

 

2. Smoothie nach dem Training: 

Proteinreicher Beeren-Shake

Nach dem Training benötigt dein Körper Proteine, um die Muskeln zu reparieren und zu regenerieren. Dieser Smoothie liefert genau das - zusammen mit einer Extraportion Antioxidantien aus den Beeren.

Zutaten:

  • 1 handvoll gefrorene Beeren (z.B. Himbeeren, Blaubeeren)
  • 1 Dosier-Löffel (Scoop)  Proteinpulver (Vanille- oder Beeren-Geschmack)
  • 1 Tasse Mandelmilch oder fettarme Milch
  • 1 Esslöffel Haferflocken
  • 1 Teelöffel Honig oder Ahornsirup (optional)

 

Schokoladen-Protein-Power-Smoothie

Zutaten:

  • 1 Scoop Schokoladen-Proteinpulver
  • 1 reife Banane
  • 1 Esslöffel Mandelbutter oder Erdnussbutter
  • 1 Tasse fettarme Milch oder Mandelmilch
  • Eine handvoll Eiswürfel

 

3. Smoothie am Morgen: 

Fruchtiger Frühstücks-Smoothie

Ein fruchtiger Smoothie am Morgen ist eine tolle Möglichkeit, den Tag voller Energie zu starten. Dieser Smoothie enthält eine Mischung aus Obst, Gemüse und gesunden Fetten, um dich bis zum Mittagessen satt zu halten.

Zutaten:

  • 1/2 Tasse gefrorene Mango
  • 1/2 Tasse gefrorene Ananas
  • 1 handvoll Spinat
  • 1 Esslöffel Mandelbutter oder Erdnussbutter
  • 1 Tasse Kokoswasser oder fettarme Milch

 

Grüner Energie-Kick

Zutaten: 

  • 1 Handvoll frischer Spinat
  • 1 reife Banane
  • 1/2 Tasse gefrorene Mango-Stücke
  • 1 Esslöffel Haferflocken
  • 1 Teelöffel Chiasamen
  • 1 Teelöffel Honig (optional)
  • 1 Tasse Mandelmilch

 

4. Smoothie am Abend: 

Beruhigender Bananen-Hafer-Smoothie

Ein Smoothie am Abend kann eine leichte und dennoch nahrhafte Mahlzeit sein, die dir hilft, dich zu entspannen und gut zu schlafen. Dieser Smoothie enthält beruhigende Zutaten wie Banane und Hafer, die dich sanft in den Schlaf wiegen.

Zutaten:

  • 1 reife Banane
  • 1/4 Tasse Haferflocken
  • 1 Esslöffel Mandelmus oder Cashewmus
  • 1 Tasse Mandelmilch oder fettarme Milch
  • Eine Prise Zimt oder Vanille (optional)
Beeren-Traum
Dieser Smoothie ist eine perfekte Kombination aus Fruchtigkeit und Cremigkeit und bietet eine gute Portion gesunder Fette für die Nacht.

Zutaten: 

  • 1/2 Tasse gefrorene Beerenmischung (Himbeeren, Blaubeeren, Erdbeeren)
  • 1/2 reife Avocado
  • 1 Esslöffel griechischer Joghurt
  • 1 Esslöffel Mandelbutter
  • 1 Teelöffel Honig oder Ahornsirup (optional)
  • 1 Tasse Kokoswasser oder Wasser